3-Flüsse-Route Radwanderroute mit App, Pauschalen und
E-Bike-Ladestationen – Region Lippe-Issel-Niederrhein

naturpark

Von Erle nach Haldern

Streckenlänge: 55 km

Etappe 2

Erle – Raesfeld – Marienthal – Hamminkeln – Haldern

Streckenlänge: 55 km

Die zweite Etappe führt Sie von Erle zunächst in das nahe gelegene Raesfeld. Hier laden das eindrucksvolle Wasserschloss und der angrenzende Renaissance-Tiergarten zu einem Besuch ein. Im dortigen Naturparkhaus ist neben der Tourist-Info eine natur- und kulturhistorische Ausstellung untergebracht. Auf der 3-Flüsse-Route gelangen Sie in westlicher Richtung nach Marienthal mit seiner Klosterkirche als einem Zentrum der sakralen Kunst. Anschließend geht es vorbei am Otto-Pankok Museum über Brünen nach Dingden, in dessen unmittelbarer Nachbarschaft das Naturschutzgebiet Dingdener Heide liegt, eines der größten Feuchtwiesenbiotope Nordrhein-Westfalens. In Sichtweite des Schlosses Ringenberg führt die Strecke dann in den Ortskern von Hamminkeln. Von dort geleitet Sie die 3-Flüsse-Route durch verschiedene Naturschutzgebiete und idyllische Landschaften in das Lindendorf Haldern, dem Zielpunkt der zweiten Etappe.