3-Flüsse-Route Radwanderroute mit App, Pauschalen und
E-Bike-Ladestationen – Region Lippe-Issel-Niederrhein

stadtansicht_rees

Rees am Niederrhein

R(h)eines Vergnügen

Rees

Als älteste Stadt am unteren Niederrhein und mit einer der schönsten Rheinpromenaden Deutschlands bietet die „Fahrradfreundliche Stadt“ Rees eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen. Mit den Reeser Kasematten, Geschützkammern aus dem Mittelalter und der Frühneuzeit, wird Geschichte begehbar und erlebbar gemacht. Der Skulpturenpark bietet das künstlerische und moderne Gegenstück zur Historie der Stadt und stellt Kunstwerke von deutschen und niederländischen Künstlern vor. Direkt daran angebunden präsentiert sich der Planetenweg als erkundbares Sonnensystem in einem Maßstab von 1:1 Milliarde. Denjenigen, die ihr Wissen über die Reeser Kunst- und Stadtgeschichte vertiefen wollen, sei das Koenraad Bosman Museum ans Herz gelegt. Hier finden sich neben Informationen über die Stadt auch Kunstwerke der Romantik und der französischen Schule. Als „Staatlich anerkannter Ausflugsort“ bietet Rees nicht nur ein Erlebnis an Land, sondern auch zu Wasser. Dies ermöglicht das Fahrgastschiff „Stadt Rees“ mit seinen abwechslungsreichen Fahrten.

Links

Markt ReesInfo SkulpturenRees Sonnige_Muehle rees-339